Heinrichsfest 2018

Das diesjährige Heinrichsfestmotto „Schätze im Himmel und auf Erden“

nahmen wir mit unserer „upcycling“ Bastelaktion im Hof der Jugend/ Domprobstei in Bamberg auf. Rohstoffe und Bodenschätze empfinden wir von der Kolpingjugend als schützenswert und wichtig. Aus diesen Gründen muss man es sich bewusst machen, diese nicht unnötig zu verschwenden. Um Kinder spielerisch mit dem Thema in Kontakt zu bringen haben wir – aus alt mach neu- Kühlschrankmagnete aus Kronkorken, sowie Geldbeutel aus Tetrapacks gebastelt. Beide Angebote wurden von den Kindern (sowie einigen neugierigen Erwachsenen) begeistert angenommen.

Zeitgleich verwiesen wir auf unserer Info-Stellwand auf die Handy-Spendenaktion, die „missio“ in Kooperation mit Kolping durchführt. Genauere Infos zum Projekt findet ihr unter:

https://www.missio-hilft.de/mitmachen/aktion-schutzengel/aktionen/handys-spenden/kolping/

Gerade bei der Förderung der für die Produktion von Handys benötigten Bodenschätze, wird in Kauf genommen, dass Menschen unter unwürdigsten Bedingungen arbeiten und ausgebeutet werden. Die am 20. Juni, dem Weltflüchtlingstag, gestartete Aktion möchte auf die Einhaltung der Menschenrechte aufmerksam machen, Lobby schaffen und Möglichkeiten zur Handy-Spende geben. Abgabestellen und Verwendung der gespendeten Handys werden auf deren Homepage transparent gemacht.

Wir erhoffen uns eine große Verbreitung und Beteiligung an der Aktion über die Kolpingsfamilien/Kolpingjugenden. Vielen Dank für eure Teilnahme…..wenn nicht am diesjährigen Heinrichsfest, dann vielleicht an der oben beworbenen Aktion.

16.07.2018
« zurück
▲ nach oben



▲ nach oben Kolpingjugend DV Bamberg |  Ludwigstraße 25 96052 Bamberg | Tel. 0951/2087820 | Fax 0951/2087812